Freitag, 8. Januar 2021 • 20:00 Uhr • AK: 29 € • VVK: 24 € zzgl. Geb.

12. Dresdner Neujahrssingen

Lucky Numbers – Von Null auf Hundert!

Das 12. Dresdner Neujahrssingen findet am 8. und 9. Januar 2021 statt.

„One, two, three o´clock, four o´clock rock, Five, six, seven o´clock, eight o´clock rock, Nine, ten, eleven o´clock, twelve o´clock rock, We´re gonna rock around the clock tonight“ – schon in diesem Urschrei des Rock’n’Roll von Bill Haleys spielen Zahlen eine bedeutende Rolle. Und wird nicht fast jeder Song einer Band eingezählt? Die Ramones haben es mit ihrem Traditionellen „One, two, three, four …“ gar zu ihrem Markenzeichen gemacht. Aber nicht nur das Zählen im Takt beherrscht die Musik, auch Bands, Interpretinnen und Interpreten und nicht zuletzt die Titel wimmeln von Nummern. Was wäre die Popgeschichte ohne U2, Trio, Die Fantastischen Vier, die Jackson 5, 2Pac, 4 Non Blondes oder die Four Tops. Denken wir an all die sieben Brücken bei 36 Grad, während two Princes Eight Days a Week Song 2 hören und 10 kleine Jägermeister trinken. Adele etwa hat ihre Alben ebenso beziffert wie Led Zeppelin. Und dann wäre da noch der unselige „Club 27“. Das Dresdner Neujahrssingen wird sich also auf verschiedene Weise den „Lucky Numbers“ widmen und wieder ein generationen- und genreübergreifendes Programm auf die Bühne stellen.

Wie gewohnt wird es Bühnenstammgäste geben, aber auch neue Gesichter und Wiederkehrende. Es wird auf jeden Fall ein großer Spaß. Again. Das nunmehr elfköpfige Neujahrsorchester ist dabei die Basis der Show, Stars und Sternchen der Dresdner Kultur-, Medien- und Gastroszene liefern die Hits zum Thema.

Und nicht zu vergessen: Beide Abende waren 2020 komplett und Wochen vorher ausverkauft – um Tickets sollte man sich also zeitig kümmern.

Im Anschluss Party.